Bio Kokosöl geschmacksneutral - abstoßend gegen Zecken
  • Bio Kokosöl geschmacksneutral - abstoßend gegen Zecken
  • Bio Kokosöl geschmacksneutral - abstoßend gegen Zecken

Bio Kokosöl geschmacksneutral - abstoßend gegen Zecken

€9.50


Versandkosten | AGB


  • innerlich als Nahrungsergänzung und äußerlich anwendbar
  • hoher Laurinsäuregehalt (50%)
  • abstoßende Wirkung gegen Zecken, Milben und Flöhe
  • verbessert Haut und Fell
  • steigert die Abwehrkräfte
  • wirkt antiviral auf Darm und Haut

Zusätzliche Info:

Kokosöl gegen Zecken und Milben:

Durch die im Kokosöl enthaltene Laurinsäure ergibt sich ein natürlicher Schutzmantel, der auf Zecken und Flöhe einen unangenehmen Geruch ausstrahlt, sodass sie sich einen anderen Wirt suchen. Auch die bereits vorhandenen Flöhe und deren Eier werden von der Laurinsäure abgetötet oder verlassen von selbst das Tier und auch die Eier. Je nach Größe des Tieres einen Tee oder Esslöffel in den Händen verreiben und im Fell verteilen.

Innere Anwendung gegen Parasiten:

Zusätzlich zur äußerlichen Anwendung durch Einreiben des Felles kann Kokosöl auch innerlich angewendet werden. Kokosöl wirkt günstig auf die Darmflora und tötet ungebetene Darmparasiten und Würmer ab. Weiters entlastet Kokosöl die Leber und bremst Fettablagerungen, es hilft Nierensteine aufzulösen und eignet sich zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenentzündung. Kokosöl ist reich an Linolsäure, Ölsäure, Vit. E, Vit. K Eisen und organischem Schwefel. Seine positiven gesundheitsfördernden Eigenschaften verdankt Kokosöl aber vor allem dem Gehalt an Laurin-, Caprin-, und Caprylsäure, die mit ihrem antimyotischen, antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften das Immunsystem stärken.

Wenn wer noch mehr Infos haben möchte besucht einfach unsern BLOG: Kokosöl ein wahrer Superheld

 

Fütterungsempfehlung:
Hunde bis 20kg einen halben Teelöffel jeden zweiten bis dritten Tag
Hunde über 20kg einen Teelöffel jeden zweiten bis dritten Tag

 

Nettoinhalt 600ml  |  Kokosöl erstarrt bei Temperaturuen unter 24°C


PS: Unser Kokosöl ist als Lebensmittel für den menschlichen Verzehr zugelassen und kann auch von Frauchen und Herrchen verzehrt werden :-), Kokosöl eignet sich super zum Braten und Frittieren, da es über 280°C erhitzt werden kann ohne dass krebseregende Stoffe entstehen!